Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Männer und Mode

Wie bekommt man Männer dazu, sich für Frauenmode zu interessieren?

Ganz einfach: 

Man nehme sie mit auf eine Modenschau im Freien.

So geschehen am gestrigen Sonntag bei einem Stadtfest. Die Sonne lachte, die Musik dröhnte rhytmisch aus den Lautsprechern und heizte schon vor Beginn der Modenschau die Gemüter auf. So mancher suchte in der Masse noch nach Fluchtwegen, wurde aber sicher an der Hand seiner weiblichen Begleiterin festgehalten. Es gab kein Entrinnen mehr.

Doch dann ging die Show los und die Männer änderten schlagartig die Blickrichtung nach vorn, auf den Laufsteg. Denn diese elfengleichen Wesen, zart, schlank, mit superlangen Beinen in superkurzen Röcken, ließen die Männeraugen strahlen. Nein, wie schön! Plötzlich wühlten die männlichen Zuschauer hektisch in ihren ausgebeulten Jackentaschen nach dem Fotoapparat und von allen Seiten hagelte ein Blitzlichtgewitter auf die Laufstegschönheiten herab, nur unterbrochen von donnerndem Applaus, Pfiffen und begeisterten Rufen (ich hörte nur männliche Stimmen).

Hinter mir seufzte ein Mann: "Die hat aber was...!", als die rothaarige Blasse ihr schwarz-lindgrünes Kleid - ein Hauch von Nichts - präsentierte. Doch nach einem sehr ernsthaften Blick seiner Angetrauten beendete er den Satz so: "...Schönes an! Die hat was Schönes an - würde Dir auch ganz toll stehen!"Da hat er wohl noch schnell den Sonntag gerettet...

Bei einer in der Nähe stehenden Gruppe älterer Herrschaften war plötzlich der Film voll - gut dass noch jemand einen Ersatzfilm hatte! Obwohl der sicher für Familien- und Ausflugsfotos bestimmt war und nicht für die Models. Womöglich wird für spätere Anlässe nun doch eine Digitalkamera angeschafft?

Als zum Schluss alle zehn Mädels gemeinsam auf dem Laufsteg standen, hörte der Applaus gar nicht mehr auf. Der Applaus der Männer wohlgemerkt. Die weiblichen Zuschauer hatten nun genug vom Tumult und zerrten an den Ärmeln ihrer Begleiter, die aber so gar nicht gehen wollten.

Gut, dass ein Regenguss die Models dazu bewegte, mit verkniffenen Blicken hastig ins Trockene zu hetzen.

18.5.09 11:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen